Bomtris

Search
Votes / Statistics
Rating 
8.0/10
Hits: 3,292
Downloads: 1,024
Votes: 1
Your vote:
My Atarimania
Bookmark and Share
Comments (0)

Screenshots - Bomtris

Bomtris atari screenshot
Bomtris atari screenshot
Bomtris atari screenshot
Bomtris atari screenshot
Bomtris atari screenshot
Bomtris atari screenshot
Bomtris atari screenshot
Bomtris atari screenshot
Bomtris atari screenshot
Bomtris atari screenshot
Bomtris atari screenshot
Bomtris atari screenshot

Information - Bomtris

GenreBrain - TetrisYear1994
LanguageGFA BASICPublisher[no publisher]
ControlsJoystick, KeyboardDistributor-
Players1, 1 vs. 2DeveloperFiresoft
ResolutionLowLicensed from-
Programmer(s)

Pflugshaupt, Adrian

CountrySwitzerland
Graphic Artist(s)

Müller, Simon

SoftwareEnglish
Game design

[unknown]

Box / InstructionsGerman
Musician(s)

[unknown]

LicensePD / Freeware / Shareware
Sound FX

[unknown]

Serial
Cover Artist(s)ST TypeST, STe, TT, Falcon030 / 0.5MB
MIDIVersion
Dumpdownload atari Bomtris Download / MSANumber of Disks1 / Double-Sided
Protection

Instructions - Bomtris

  .......    ......   .       .  .......  .......   .   .......
 .     . .  .    . . . .     .. .     .  .     . . ..  .     .
*******  . ******  .*   .   * .*******  *******  .* . *******
* .    *. * .    * .**   . ** .   * .   * .....*. * .*  ......
* .    * .* .    * .* *   * * .   * .   *.     *. * .* .    . .
* .   *  .* .    * .* .* *  * .   * .   *******  .* . ******  .
* .....*. * .....*. * . *   * .   * .   * .   *  .* .  .....*.
*.     *  *.     *  *.      *.    *.    *.     *. *.  .     *
*******    ******   *       *     *     *      *  *  *******

  Version 1.0                        (c) 1990-94 by Fire-Soft


                   Grafik von Simon Mller

       Programm in GfA-Basic von Adrian Pflugshaupt

Dies ist ein stark erweiterte Version des altbekannten Tetris. Das Programm 
ist eigentlich schon zwei Jahre alt. Wir haben uns jetzt (Februar '94) aber 
doch noch entschlossen, es zu beenden, und die Allgemeinheit damit zu
bel„stigen. Das Programm wurde vollst„ndig berarbeitet und die Grafik 
komplett neu erstellt. 

Das Programm ist ab sofort Freeware. Das heisst, man darf es kopieren und
weitergeben, solange man nichts an Bomtris aendert.
Wegen eines HD-Crashs haben wir den Surcecode des Games nicht mehr, und koennen
desshalb auch die Wartezeit beim Titelscreen entfernen :(
 

Jegliche Pakete, Briefe, Eilzusendungen, Telegramme, Posts„cke, Tresore
sowie Rohrpost, Flaschenpost, Luftpost, Brieftauben bitte an

                           
                            Simon Mueller
                            Alpenstrasse 13
                            CH-6023 Rothenburg

                   oder muellersimon@swissonline.ch
                    http://www.pulacha.ch/firesoft

Besonderheiten des Spiels:
--------------------------

 - Neben den bekannten Tetris-Steinen gibt es neue Kuriosit„ten wie
   Bombe und Zementtropf.
 - Das Programm wird von Level zu Level immer noch schneller bis zur 
   v”lligen Auslastung der Rechenleistung. (Die Gefahr der Unspielbar-
    keit ist ziemlich vorhanden...)
 - Zwei Spieler k”nnen GLEICHZEITIG auf EINEM Spielfeld ZUSAMMEN spielen.
 - Tolle, sechzehnfarbige Grafik
 - Der Blitter wird untersttzt.
 - Das Programm l„uft auf allen ST's und auch auf den FALCON. Es sollte
   eigentlich auf auf dem TT laufen. Wir haben allerdings keine M”glich-
   keit, dies zu berprfen.
 - Alle Zusatzoptionen k”nnen ausgeschalten werden.
 - Die Steuerung erfolgt wahlweise mittels Joystick oder Tastatur.

Anleitung zum Spiel:
--------------------

Wie immer bei Tetris und Konsorten geht es darum, aus herunterfallenden
Steinen geschlossene, horizontale Linien zu erstellen. Erreicht man dies,
verschwinden die Linien und es hagelt Punkte. Das Spiel ist zu Ende, wenn
die Steine den oberen Rand berhren.(De Simon seit, das d„ Satz ned 
schtemt, aber das isch mer glich [kurzer Abstecher in eine Fremdsprache])

Aufstarten:
-----------

Am Besten kopiert man das Spiel zuerst auf eine Harddisk. Dadurch entfallen
die Wartezeiten w„hrend des Spiels. Gestartet wird durch Doppelklick auf
BOMTRIS.PRG In der niedrigen ST-Aufl”sung.

Das Optionen-Menu:
------------------

Hier kann man folgende Einstellungen vornehmen.

- Ein- oder Zweispieler-Modus
- Joystick oder Tastatursteuerung (1. Spieler)
- Mit Bomben und „hnlichem oder ohne
- Mit Spezialsteinen oder ohne
- Anfangslevel Leicht(0), Normal(10) oder Psycho(20)

Dieses Menu kann man mit dem Joystick in Port 1 oder den Cursortasten und 
[SHIFT],[CONTROL] oder [ALTERNATE] bedienen.
Wenn das Spiel registriert wurde, kann man am untern Bildschirmrand seines
Namens erfreuen.

Zum Spiel:
----------

Die Joysticksteuerung sollte klar sein. Bei der Tastatur gilt das gleiche
wie frs Optionen-Menu. Auf keinen Fall Caps-Lock drcken. (gleiche Wirkung
wie Dauerfeuer). Im Zweispieler-Modus muss ein Joystick vorhanden sein!
Nach 10 Linien kommt einen Level weiter und die Fallgeschwindigkeit der
Steine wird erh”ht.

Bemerkungen:
------------

- Ein Spiel kann durch Drcken der [ESC]-Taste abgebrochen werden.
- Mittels [P] kann man eine Pause einlegen.
- Lasst euch durch die Vielfalt der Programmfehler, die in unterschiedlichsten
  Situationen auftreten k”nnen, nicht beirren.

About Us - Contact - Credits - Powered with Webdev - © Atarimania 2003-2020